absagenregelung

 

Sollten Sie einen Termin gebucht haben und nicht einhalten können, ist dies bis 48 Stunden vorher per SMS oder Mail kein Problem.

 

 

 

Das volle Honorar muss für die gebuchte Sitzung verrechnet werden, bei Nicht-einhalten, Nicht-erscheinen zum Termin oder sehr kurzfristiger Absage (am selben Tag z.B.) - 

 

Ausser bei Krankheit oder Todesfall in der Familie (mit entsprechendem Nachweis) entfällt kein Honorar.